Über uns

Deutsch-Polnischer Verein Wiesbaden-Wroclaw e.V.

Wiesbaden und Breslau: Der Monopteros auf dem Neroberg - und ein Blick auf die Universität und die Elisabethkirche. Fotos: Iris Heymann

Städtepartnerschaften bieten die Chance, Menschen zusammenzubringen, Freundschaften über Grenzen hinweg aufzubauen. Sie fördern das gegenseitige Verstehen, sie bringen uns Einblicke in Kultur, Gepflogenheiten, in das alltägliche Leben.

Wiesbaden und Wroclaw bzw. Breslau verbindet seit dem 30. November 1987 eine solche Partnerschaft, begründet noch vor der Wende, nicht zuletzt mit der Absicht, den Willen zur Versöhnung zwischen Polen und Deutschen zu dokumentieren. Um diese Beziehung mit Leben zu erfüllen, entstand 1988 der Deutsch-Polnische Verein - mit Aktivitäten wie kulturellen Veranstaltungen oder Bürgerreisen.

Polen hat sich in den vergangenen 25 Jahren sehr verändert, aus vielen ehemals grauen Städten sind quirlige Metropolen mit weltoffenem, zukunftsorientiertem und europäisch geprägtem Flair geworden. Umso spannender ist es, sich mit unserem Nachbarland näher zu beschäftigen, zumal es inzwischen auch ein äußerst attraktives Urlaubsland darstellt. Unser Ziel ist es daher, über Polen im Allgemeinen und Breslau im Besonderen zu informieren und einen interessanten offenen Meinungsaustausch zu fördern.

Wir würden uns freuen, wenn Sie dabei mitmachen würden, vielleicht sich sogar als Mitglied engagierten. Den Mitgliedsantrag finden Sie hier. Drucken Sie bitte das Formular, füllen Sie es aus und senden Sie es an die angegebene Adresse.

 

 
 
 
 

Wenn Sie uns eine Nachricht senden wollen, Fragen oder Anregungen haben, benutzen Sie einfach das nebenstehende Kontaktformular.

 

Ihre Daten werden verschlüsselt übermittelt.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und zu Widerspruchsrechten findet Sie auf der Seite "Datenschutz"

Copyright © All Rights Reserved