Aktuelles

Deutsch-Polnischer Verein Wiesbaden-Wroclaw e.V.

Ausflug zum Laurenziberg

 

Zu einer Tour zum Laurenziberg bei Ockenheim laden wir Mitglieder und andere Interessenten für Samstag, 4. August 2018, ein. Geplant ist eine Wanderung von etwa 7 Kilometern Länge, anschließend, gegen 16 Uhr, kehren wir in der Gutsschänke "Im alten Kornspeicher" ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Kloster Jakobsberg. Für alle, die nicht mit dem eigenen Auto kommen wollen, organisieren wir Großraumtaxis. Hin- und Rückfahrt kosten je nach Teilnehmerzahl pro Person etwa 20 bis 25 Euro.

Für die genaue Planung ist eine Anmeldung erforderlich. Schicken Sie einfach eine Mail an info@dpv-ww.de

 

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Widerspruchsrechten finden Sie auf unsere Seite "Datenschutz"

 

 

Aktuelle Nachrichten

 

Nächster Stammtisch:

Dienstag, 14. August 2018,

19 Uhr, Paulaner, Wilhelmstraße 60

Seit dem 13. März 2018 hat der Verein einen neuen Vorstand - und eine Menge Pläne. Zu den Aktivitäten gehört natürlich auch eine Reise nach Polen:

 

 

 

  • Tages- oder Halbtagesausflüge: Dies können kulturelle Veranstaltungen sein, aber auch gesellige wie beispielsweise kleine Wanderungen mit Besuch eines Weinguts.

 

  • Informationsveranstaltungen über Polen oder das deutsch-polnische Verhältnis (mit externen Referenten).

 

  • Konzerte, Musikabende und andere kulturelle Aktivitäten.

 

  • Individuelle Beratung und Information zu Breslau und Polen, Vermittlung von Kontakten.

 

  • Regelmäßiger Stammtisch an jedem 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr im Paulaner, Wilhelmstraße 60.

 

Unser Anliegen ist es, den Verein zu beleben. Es soll Spaß machen und sich lohnen, dabei zu sein. Wir wollen die Öffentlichkeitsarbeit intensivieren, um sowohl in Wiesbaden und Umgebung aber auch in Breslau bekannter zu werden und um neue Interessenten und Mitglieder zu gewinnen.

 

 

  • Die Vorstandswahlen am 13. März haben folgendes Ergebnis gebracht:
  • 1. Vorsitzende: Jadwiga Lange
  • 2. Vorsitzender: Artur Smolinski
  • Schriftführer (Öffentlichkeitsarbeit): Michael Meinert
  • Kassierer: Peter Fischer
  • Beisitzerinnen: Aneta Stelmachowski, Anna Smolinski

 

 

 

Copyright © All Rights Reserved