Aktuelles


Deutsch-Polnischer Verein Wiesbaden-Wroclaw e.V.

 Aktuelle Nachrichten



Wheels for Europe


Unser Verein präsentiert sich am Freitag, 10. Mai, auf dem Wiesbadener Schlachthofgelände bei einem "Markt der Möglichkeiten". Anlass ist die Sternfahrt "Wheels for Europe", ein Treffen für die Fahrer von Oldtimern und Motorrädern, die damit den europäischen Gedanken stärken wollen.


Wir sind von 16 bis 19.30 Uhr mit einem Stand vertreten. Dort gibt es Informationsmaterial über die Partnerstadt Breslau sowie die Arbeit des Vereins. Wir servieren Bigos, ein polnisches Lebensmittelgeschäft aus Biebrich verkauft Produkte aus dem Nachbarland. An unserem Stand können auch ein Oldtimer und zwei Harley Davidson aus Breslau bewundert werden. Auch andere Wiesbadener Partnerschaftsvereine informieren an diesem Nachmittag am Schlachthof.

Nähere Infos über die Sternfahrt unter www.wheels-for-europe.eu 



Fahrt nach Breslau und Grünberg 


Wiesbadens Partnerstadt Breslau, Grünberg (Zielona Gora) und die Grafschaft Glatz sind die Ziele unserer Polenreise, die vom 18. bis 23. September 2019 stattfindet. Die Bustour mit fünf Übernachtungen (zwei in Grünberg, drei in Breslau) kostet 695 Euro pro Person (im Doppelzimmer), der Einzelzimmerzuschlag beträgt 152 Euro. Nichtmitglieder zahlen 30 Euro mehr. 

Das ausführliche Reiseprogramm finden Sie auf der Seite "Reisen 2019".

Anmeldungen bei "Brücken-Reisen": info@bruecken-reisen.de oder bei Jadwiga Lange: jadwiga-lange@dpv-ww.de





Weitere Aktivitäten:


  • Tages- oder Halbtagesausflüge: Dies können kulturelle Veranstaltungen sein, aber auch gesellige wie beispielsweise kleine Wanderungen mit Besuch eines Weinguts.


  • Informationsveranstaltungen über Polen oder das deutsch-polnische Verhältnis (mit externen Referenten).


  • Konzerte, Musikabende und andere kulturelle Aktivitäten.


  • Individuelle Beratung und Information zu Breslau und Polen, Vermittlung von Kontakten.


  • Regelmäßiger Stammtisch an jedem 2. Mittwoch im Monat um 19 Uhr. Wir treffen uns nicht mehr im Paulaner, sondern im Restaurant Sombrero Latino, Adolfstraße 3. Hier steht ein separater Raum zur Verfügung.

 


Unser Anliegen ist es, den Verein zu beleben. Es soll Spaß machen und sich lohnen, dabei zu sein. Wir wollen die Öffentlichkeitsarbeit intensivieren, um sowohl in Wiesbaden und Umgebung aber auch in Breslau bekannter zu werden und um neue Interessenten und Mitglieder zu gewinnen.



  • Die Zusamensetzung des Vorstands:
  • 1. Vorsitzende: Jadwiga Lange
  • 2. Vorsitzender: Artur Smolinski
  • Schriftführer (Öffentlichkeitsarbeit): Michael Meinert
  • Kassierer: Peter Fischer
  • Beisitzerinnen: Aneta Stelmachowski, Anna Smolinski




Nächster Stammtisch:

Mittwoch, 8. Mai  2019, 19 Uhr,
Sombrero Latino,

Adolfstraße 3,

Wiesbaden

Copyright © All Rights Reserved